Microsoft-Zertifizierungen

Microsoft Certified Systems Administrator (MCSA) Das Zertifikat Microsoft Certified Systems Administrator (MCSA) richtet sich an Personen, die vorhandene Netzwerk- und Systemumgebungen auf der Basis von Microsoft Windows 2000- und Windows Server 2003-Plattformen implementieren, verwalten sowie auftretende Fehler beheben.
Microsoft Certified Application Developer (MCAD) Microsoft Certified Application Developer entwickeln und warten Anwendungen, Komponenten, Web- oder Desktop-Clients ebenso wie Back-End Data Services auf Unternehmensbereichs-Ebene. Ihre Aufgaben reichen von der Anforderungsimplementierung bis hin zur Erstellung, dem Einsatz und der Wartung von Lösungen.
Microsoft Certified Systems Engineer (MCSE) Die Microsoft Certified Systems Engineer (MCSE)-Zertifizierung ist die Premium Zertifizierung für IT-Profis, die Business-Anforderungen analysieren und die entsprechende Infrastruktur für Business-Lösungen erstellen und implementieren.
Microsoft Certified Solution Developer (MCSD)  Die Microsoft Certified Solution Developer (MCSD)-Zertifizierung ist die Premium-Zertifizierung für leitende Entwickler, die neueste Unternehmenslösungen mit Microsoft-Entwicklungswerkzeugen, -Technologien und dem Microsoft .NET Framework entwerfen und entwickeln.
Microsoft Certified Database Administratore(MCDBA) Microsoft Certified Database Administrator (MCDBA) zeichnen sich durch besondere Fähigkeiten bei der Implementierung und Verwaltung von Microsoft SQL Server-basierten Datenbanken aus.
Microsoft Certified Trainer (MCT) Die Microsoft Certified Trainer (MCT)-Zertifizierung befähigt Sie, das Microsoft Official Curriculum (MOC) oder MSDN-Ausbildungskurse in Microsoft Certified Technical Education Centern (MS CTEC), Microsoft Authorized Academic Training Program-Institutionen und für Microsoft Certified Partner anzubieten.
Microsoft Certified Desktop Support Technician Die Zertifizierung zum Microsoft Certified Desktop Support Technician (MCDST) belegt die grundsätzlichen erforderlichen Fähigkeiten, um in der IT-Branche professionell als Desktop Support-Spezialist tätig zu werden. Die Zertifizierung kann nicht nur dazu beitragen, Ihren eigenen Job zu sichern, sondern auch Ihren Kunden den notwendigen Vorsprung im heutigen, vom Wettbewerb geprägten Arbeitsmarkt zu sichern.

Literatur

    HomePage